Seien Sie versichert!
Systematisch aktiv

Die Gebäudeversicherung
für Jeden ein Schreckensszenario...

...das Haus brennt bis auf die Grundmauern nieder - zum Glück sind wenigstens die Familienmitglieder gerettet...

Doch was nun? Nur wenige Menschen können die Folgekosten aufbringen; für viele bedeutet das den finanziellen Ruin...

Die Versicherung schützt Sie zwar nicht vor Schäden an Ihrem Haus - jedoch vor den finanziellen Folgen.

Folgende Risiken können einzeln oder kombiniert versichert werden:
Feuer, dazu gehören: Schäden durch Brand, Blitzschlag, Feuernutzwärmeschäden, Explosionen sowie Folgeschäden durch Rauch und Löscharbeiten.

Leitungswasser, dazu gehören: Schäden durch bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungswasser (der gesamten Hauswasserversorgung), Bruch- und Frostschäden im Gebäude an Rohrleitungen, Sanitären Einrichtungen, Heizkesseln und Heizkörpern...

Sturm und Hagel Versichert sind Schäden, die durch Hagel und Sturm (ab Windstärke 8) am versicherten Gebäude entstehen.

Schutz vor Elementarschäden wie Überschwemmungen, Erbeben oder Rückstau können übrigens zusätzlich abgeschlossen werden.



Hans Peter Brelöhr